HCB.png

HAns-Christian Brockmann

Geschäftsführer

Hans-Christian hat einen MBA der Wake Forest University in North Carolina. Seine frühe berufliche Karriere verbrachte er beim Automotive ERP spezialisten Baan in diversen Projekten von der Just-in-Time/Just-in-Sequence Steuerung von Zulieferern über die Produktion von Fahrzeugen und Teilen bis hin zum Aufbau von Software-Infrastrukturen im Retail-Bereich. Mit der Gründung der brox IT-Solutions im Jahre 1998 verfolgte er das Ziel, die im Bereich des Supply-Chain Management erreichte hochgradige Optimierung auch auf andere Prozesse des Arbeitslebens ausdehnen zu wollen.

Die Arbeit im Rahmen der brox führte ihn zu Kunden wie Audi, CreditSuisse, Dresdner Bank, Volkswagen. 
Als Mitglied des 'Board of Directors' der Eclipse Foundation initiierte er mit SMILA die Entwicklung eines offenen Architektur-Standards für die semantische Informationslogistik. Seit 2007 arbeitet er intensiv mit Prof. Sören Auer an der Weiterentwicklung von Standards im Umfeld des Semantic Web, um diese für das Feld der industriellen Nutzung zu erschließen. Er leitet aktuell die Arbeitsgruppe 'Special Focus Forum Industrie 4.0' des  APICS Supply Chain Council und ist mit dem brox Tochterunternehmen eccenca GmbH Mitglied im Industrial Data Space e.V. der Deutschen Industrie. In diversen Arbeitsgruppen des Enterprise Data Management Council entwickelt er zudem für die Finanzbranche Lösungskonzepte für hoch skalierende Integrationsszenarien im Bereich Compliance und Risiko Management.

peterVenator.jpg

Peter Venator

Leiter IT-Services / IT-Governance

Nach dem Abschluß als Dipl-Wirtsch.-Ing. an der TU Berlin und Softwareentwicklungsprojekten für Firmen wie Volkswagen AG, BMW AG, KSB AG, IBM, Keiper Recaro, hat Herrn Venator seit Anfang der 90er Jahre die Leitung von Geschäftsbereichen bei Firmen wie Softlab/Cirquent, gedas/T-Systems, Baan Deutschland übernommen. Hier war er verantwortlich für Prozessberatungs- und IT-Implementierungsprojekte für Unternehmen der Branchen Industrie, Handel, Dienstleistungen und Telekommunikation. Seit seinem Start bei brox am 1.5.2007 ist er für den Account Volkswagen Konzern zuständig und leitet den Bereich IT-Services / IT-Governance.

Micael Hagstroem.jpg

Dr. michael hagström

CTO

1961 geboren, genoss Michael eine Ausbildung in Deutschland. Er ist Diplom-Mathematiker und hat in Hildesheim im Fachbereich Informatik promoviert. Seine Doktorarbeit schrieb er über die fehlertolerante Suche in großen Datenmengen.

Bevor er vor fünf Jahren bei brox anfing, besetzte er Führungspositionen der caatoosee AG und der caatoosee search technology GmbH. Michael versteht das breit gefächerte Feld von Use Cases und technologischen Voraussetzungen für informationslogistische Lösungen. Neben seiner Rolle als CTO ist Michael Co-Projekt-Lead der eccenca Initiative mit dem Focus, die eccenca Plattform anzuwenden und auszuliefern.