Herausforderung

IT-Service Management ist eine etablierte Prozessdisziplin zur Planung, Einrichtung , Überprüfung und Optimierung von IT-Services zur wirkungsvollen Unterstützung der Geschäftsprozesse. Nach internationalen Praktiken, wie der IT Infrastructure Library (ITIL), etablierte Serviceprozesse, sind inzwischen auch ein wichtiges Element  von Kunden-/Lieferantenbeziehungen.

Besonders im Zusammenhang mit den Anforderungen der Geschäftsprozesse an die IT, ein qualitativ und quantitativ gleichbleibend hohes Service Level sicherzustellen, kommt dem Service Management eine besondere Bedeutung zu. Der Mehrwert des IT Service Management besteht darin, Verantwortung für Kosten und Risiken der IT-Services zu tragen, damit sich die Geschäftsbereiche auf ihre wertschöpfenden Prozesse fokussieren können.

Ziel des IT-Service Managements ist es, alle erforderlichen Fähigkeiten zur Erbringung der IT-Service bereitzustellen und dabei die eingesetzten Ressourcen zu schonen. Nach ITILR V3 sind dabei die Hauptprozesse Service Strategy, Service Design, Service Transition, Service Operation und Continual Service Improvement zu etablieren.

Verbände, wie z.B. das OGC (Office of Government Commerce) und in der Branche etablierte Arbeitsgruppen beschäftigen sich intensiv mit dem Thema und erarbeiten pragmatische Lösungsansätze in Übereinstimmung mit den Vorgaben der ISO/IEC 20000. Die Überprüfung der  erzielten Prozessreifegrade erfolgt über Normen der ISO 1550x-Reihe.


Positionierung brox IT-Solutions GmbH

Die IT-Service Management Experten von brox IT-Solutions verstehen sich dabei als „trusted advisor" unserer Kunden und unterstützen insbesondere:

  • bei der Einführung von „best-practise" - Prozessen (nach ITIL V3),
  • bei der Durchführung von Sourcingvorhaben (Ausschreibungen) sowie
  • der damit verbundenen  Planung und Steuerung von Transitionsprojekten,
  • bei der laufenden Optimierung der IT-Service Prozesse sowie
  • bei der Überprüfung der Reifegradziele nach ISO 15504 und
  • der Durchführung von Service Reviews und Auditierungen.


Unsere Leistungen gehen über die Beratung hinaus. Wir unterstützen auch bei der Maßnahmenumsetzung und sorgen für aussagefähige Steuerungsinformationen und etablieren Kennzahlensysteme.
 


Kundennutzen

Nach Abstimmung der Kundenanforderungen werden die IT-Services im gesamten Life-Cycle etabliert. Dabei werden folgende Serviceziele erreicht:

  • hohe Kundenzufriedenheit
  • Einhaltung des Service Level Agreements
  • adäquater Einsatz der Ressourcen- und Fähigkeiten.