Herausforderung

Der Mehrwert zentraler IT-Abteilungen liegt darin, unternehmensweite, standort- und bereichsübergreifende Standards nicht nur vorzugeben sondern auch durchzusetzen. Dabei sind alle Schichten der IT-Infrastruktur und Applikationsarchitektur zu berücksichtigen und über den gesamten Life-Cycle der Informationstechnologie durchzuhalten.

Gerade in Unternehmen mit mehreren Gesellschaften und Standorten kommt der IT in diesem Zusammenhang eine wichtige Funktion zu, die dabei hilft, einheitliche Geschäftsprozesse mit standardisierten Architekturen wirkungsvoll und ressourcenschonend zu unterstützen.

Der Einsatz geeigneter Methoden für das Anforderungsmanagement über die Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften, bis hin zur Templateerstellung und zum Rolloutmanagement gehört dabei zum Handwerkszeug erfolgreicher IT-Architekten in ihrer Rolle des Projektberaters und -unterstützers.


Positionierung brox IT-Solutions GmbH

Die IT-Consultants von brox IT-Solutions verstehen sich dabei als „trusted advisor" unserer Kunden und unterstützen insbesondere bei:

  • der Analyse der Ist-Architektur,
  • der Standardisierung der zukünftigen Bebauung (Master Construction Plan)
  • der Etablierung von Templates,
  • dem Aufbau von Rolloutkonzepten
  • der konsequenten Umsetzung in IT-Projekten.


Unsere Leistungen gehen über die Beratung hinaus. Wir unterstützen auch bei der Durchführung von Risikoanalysen, Projektreviews und Audits.


Kundennutzen

Nach Festlegung einer standardisierten Bebauung über alle Schichten der Infrastruktur kann die IT ihren wertschöpfenden Charakter entfalten und maßgeblich dazu beitragen, Ressourcen zu schonen und den Geschäftserfolg zu sichern. 

Last but not least sind standardisierte Geschäftsprozesse und IT-Architekturen eine wesentliche Stellgröße zur Einhaltung der Governance-, Risk- und Compliance-Vorgaben.